Die bestehende Zahnarztpraxis aus den 70er-Jahren wird umstrukturiert und zu einer Arztpraxis für Allgemeinmedizin auf dem neusten technischen Stand umgebaut. Der Eingang wird behindertengerecht über eine neue Rampe erreicht. Ein Fahrradunterstand sorgt für einen geordneten Aussenraum.